Schon lange reicht es nicht mehr aus, sich nur auf die Projektplanung und technische Realisierung zu fokussieren. Wir sind davon überzeugt, dass eine erfolgreiche Transformation nur mit den entsprechenden Maßnahmen umgesetzt werden kann, die auch die organisatorischen Veränderungen berücksichtigen und diese kontrolliert steuern.

Leider beobachten wir trotzdem immer wieder, dass Themen rund um die organisatorischen Veränderungen und das entsprechende Management derselben vernachlässigt werden. Das hat unterschiedliche Ursachen: Die Bedeutung von OCM wird verkannt, der Umfang der notwendigen Aktivitäten unterschätzt, die verantwortlichen Rollen minder- oder fehlbesetzt. Man macht das halt mal so nebenbei – und wundert sich anschließend, dass das Projekt zwar technisch abgeschlossen wurde, jedoch keine nachhaltige Veränderung erfolgt. Dann werden Folgeprojekte aufgesetzt, um die Versäumnisse aufzuarbeiten. Das bindet zusätzliche Ressourcen und erfordert einen längeren Atem. Bei den meisten Projektmitarbeitern ist die Puste aber nach dem initialen Projekt ohnehin schon aus. Warum also nicht gleich richtig machen? Lassen Sie echte Profis ans Werk und sparen sich Zeit und Geld – und schonen Ihre Nerven.

Um Ihr Vorhaben zum Erfolg zu führen, übernehmen wir gerne das Organizational Change Management (OCM) in Ihrem IT-Programm oder -Projekt. Wir analysieren den Change Impact, erarbeiten die passende Strategie, erstellen das dazugehörige Konzept, planen die notwendigen Aktivitäten, Meilensteine und Liefergegenstände (Deliverables) und etablieren entsprechende Techniken, um den Fortschritt und Erfolg der Maßnahmen zu messen. Dazu gehört auch ein angemessenes Stakeholder Management, intensive Kommunikation und die Durchführung von Trainings, um die Mitarbeiter mitzunehmen und zu befähigen.

Bei unserem Vorgehen greifen wir auf unser einzigartiges Referenzmodell zurück, in das mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung eingeflossen sind und welches einen großen Fundus an Methoden, Beispieldokumenten und Templates aus abgeschlossenen Projekten mit sich bringt.

Ihr Ansprechpartner


Daniel Weber
Business Unit Manager
Linkedin / E-Mail