Der SAP Solution Manager kann viel mehr, als Sie vielleicht denken. Sie können Funktionen und Tools leichter für sich nutzen. Wir zeigen Ihnen wie!

Selbst SAP-Profis ist häufig nicht bewusst, in wie vielen Bereichen der SAP Solution Manager sie unterstützen kann. Die meisten kennen und nutzen lediglich die typischen Funktionen, mit denen sich SAP-Lösungen implementieren und überwachen lassen.
Doch mit dem SAP Solution Manager können Sie beispielsweise auch ein zentrales Application Lifecycle Management (ALM) etablieren. So unterstützen Sie den Lebenszyklus jeder Anwendung, von der Entwicklung bis zum Betrieb.

„Request Management, Testing, Optimierung, Automatisierung … Unglaublich, was im SAP Solution Manager alles drinsteckt!“

IT-Service-Management mit dem SAP Solution Manager – einfach und umfassend

Wir gestalten aus den vorkonfigurierten Prozessen im SAP Solution Manager Ihr individuelles IT-Service-Management. Anwender können so Störungen und Serviceanfragen einfacher melden. Alle relevanten Systeminformationen werden automatisch gesammelt – das beschleunigt die Lösung deutlich. Bei Bedarf integrieren wir außerdem den Helpdesk eines Drittanbieters.

Der SAP Solution Manager ermöglicht benutzerspezifische Workflows, Organisationsmodelle, Benutzerrollen und Oberflächen sowie automatische E-Mail-Benachrichtigungen und ein Reporting. Hinzu kommen Standardfunktionen wie Berechtigungsverwaltung, Eingangs- und Ausgangskanäle, ein Nachbearbeitungs-Framework und das Anpassen einzelner Felder ohne Coding.

Somit bietet der SAP Solution Manager alle Möglichkeiten, um die Prozesse von Demand Management über Change Control bis zu Release Management und Deployment integriert aufzubauen und effektiv zu nutzen. Im Service-Operations-Bereich kann er seine Kernkompetenzen in den Bereichen des Monitorings, Incident Managements, Request Fulfillments und der Abbildung eines Servicekatalogs voll ausspielen.

IHRE VORTEILE

Viel Zeit einsparen

Nehmen Sie mit SIRIUS den direkten Weg zu den Möglichkeiten des SAP Solution Manager. Das spart Ihnen viel Zeit, die Sie ganz bestimmt sinnvoller verwenden können.

Langjähre Expertise einsetzen

Als erfahrener Partner stehen wir Ihnen bei Fragen zur Seite. Wir kennen mögliche Fehler und ihre Behebungen und unterstützen Sie während des gesamten Projekts, vom Prozessdesign bis zur Überführung in den Betrieb.

Notwendige Anpassungen vornehmen

Welche Funktionen im SAP Solution Manager brauchen Sie, welche nicht? Wir helfen Ihnen, die richtigen Funktionen zu identifizieren, in einer Roadmap zu planen und zu nutzen.

COPERNICUS: DER EXPERTEN-BLOG VON SIRIUS

Die digitale Businesswelt im Mittelpunkt: Auf COPERNICUS teilen unsere Berater ihre Erfahrungen.

28. Juli 2022
Unternehmensbindung nach der Pandemie
Weiterlesen
7. Juli 2022
Digitalisierung und Instandhaltung Teil 3: Enabling “Asset-as-a-Service”
Weiterlesen
2. Juni 2022
Digitalisierung: Nicht bloß ein Technikthema
Weiterlesen
12. Mai 2022
Digitalisierung und Instandhaltung Teil 2 – Masterplan definieren und umsetzen
Weiterlesen
6. April 2022
Mit den Data Stewards zur Governance im Stammdatenmanagement
Weiterlesen
17. März 2022
Digitalisierung und Instandhaltung Teil 1 – Why the time is now
Weiterlesen
22. Februar 2022
Digitale Transformation auf allen Ebenen implementieren
Weiterlesen
18. Januar 2022
Kernprozesse des Stammdatenmanagements
Weiterlesen
21. Dezember 2021
Visualisierung – Identifizierung – Ausführung
Weiterlesen
28. September 2021
Ein Schnellboot unter Tankern
Weiterlesen